Februar 8, 2023

Hochzeit im Freien zu welchen Zeiten ist es am besten zu fotografieren?

Bei einer Trauung im Freien geht es um die Wahl des Ortes, der Requisiten, der Kleidung, aber auch der richtigen Zeit. Die Tageszeit ist ein sehr wichtiger Faktor, der beim Fotografieren zu berücksichtigen ist. Meistens werden Fotos bei Sonnenauf- oder -untergang gemacht. Dann ist das Licht am schönsten, es hat eine angenehme Farbe und verflacht die Fotos nicht.

Trauung im Freien am Morgen

Eine Sitzung, die in den Morgenstunden durchgeführt wird, hat einen weiteren Vorteil, dass die Temperatur während dieser Stunden niedriger ist. Während der Hochzeitssession im Freien sind Braut und Bräutigam ständig in Bewegung, daher ist die Außentemperatur äußerst wichtig. Auch an heißen Tagen ist der Morgen kühl und lebhaft. Außerdem sind morgens weniger Menschen unterwegs, es ist ruhiger, das Brautpaar hat weniger Stress. Ein weiterer Vorteil der Morgensession ist das Fehlen von Mücken, Mücken tauchen bei Sonnenuntergang auf, was während einer Fotosession sehr problematisch sein kann. Die Minute der morgendlichen Hochzeitssitzung bei Sonnenaufgang ist die frühe Zeit des Tages. Im Sommer geht die Sonne sogar gegen 4 Uhr morgens auf, zum Fotografieren muss man sehr früh aufstehen. Ein weiteres negatives Element ist Tau, also achten Sie darauf, das Hochzeitskleid und den Anzug nicht nass zu machen. Darüber hinaus kann es bei Sonnenaufgang oft zu Nebel kommen, der auf Hochzeitsfotos im Freien erscheinen kann.

Hochzeitssession im Freien bei Sonnenuntergang

Eine Trauung am Abend bei Sonnenuntergang hat viele Vorteile. Während der am Nachmittag durchgeführten Hochzeitssitzung haben wir eine Garantie für eine seltene Atmosphäre und Licht. Außerdem ist es abends einfacher, alles zu organisieren, das Brautpaar wird erfrischt und die Braut hat mehr Zeit, sich vorzubereiten, sich zu schminken und Frisuren anzulegen. Ein weiterer Vorteil ist die einzigartige Stimmung. Wenn wir eine romantische Fotosession wünschen, ist der Sonnenuntergang die perfekte Zeit. Wenn wir uns für eine Fotosession am Meer entscheiden, wählen wir am besten den Sonnenuntergang zum Fotografieren aus. In einem solchen Licht wird Ihre Haut auch auf den Bildern besser aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen