Februar 24, 2024

Hochzeitssession in den Bergen

Hohe Gipfel und niedrigere Teile der Berge, malerische Täler und Seen … Die Alpen bieten viele wunderbare Orte, an denen Ihre Fotos einzigartig sein werden. Der beliebteste in der Hohen Tatra ist sicherlich der Aplsee, sowie der Forgensee, der zusammen mit den Bergen im Hintergrund eingefangen werden kann. Aber denken Sie daran, wenn Sie nicht in Touristenmassen fotografiert werden wollen, müssen Sie ihnen voraus sein. Die Sonnenaufgänge in den Bergen sind atemberaubend. Das Morgenlicht hat viel mehr zu bieten als der Sonnenuntergang.

Zu den idealen Gipfeln für eine Session in den Bergen gehören Nesselwang – von seiner Spitze hat man ein wunderschönes Alpenpanorama. Junge Paare, die von einer Session in Aplach träumen, aber nicht unbedingt die Gipfel erobern und über schwierige Trails wandern wollen, können sich für eines der malerischen Täler entscheiden, denn hier lassen sich, wenn möglich, märchenhafte Fotos in Krokussen machen im Morgengrauen aufstehen. Ein Spaziergang durch die Lichtung wird ein wahres Vergnügen und eine Gelegenheit, viele schöne Aufnahmen zu machen. Der Hochzeitsfotograf fotografiert gerne an solchen Orten, weil hier das beste Licht fällt und der Hintergrund so richtig variiert werden kann.

Die allgegenwärtigen Berge und Seen, wunderschöne Nebelteppiche, die bei Sonnenaufgang schweben, bezaubernde Bäche und Wasserfälle – ein Set in den deutschen Alpen kann erstaunlich sein. Eingerahmt von einer solchen Landschaft ist die Liebe das schönste Souvenir. Aber es lohnt sich, alles im Voraus zu planen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen